20.10.2010

Auftrag aus Kambodscha

Nachdem die Trassierung und die Baugrunduntersuchungen abgeschlossen sind, konnte Ende September das erste Testfundament fertiggestellt werden.

Gemäß Vertrag wurde das Fundament am 19.10.2010 einem nach IEC beschriebenen Testverfahren den  theoretischen Lastannahmen unterworfen. In einem 4-stündigen Testablauf wurde das Fundament mit über 100 t bei tropischen Klimabedingungen unter den kritischen Augen des Kunden und Consultants erfolgreich getestet.

Damit kann die Montage vor Ort beginnen.