09.07.2011

Besuch vom Deutschen Botschafter in Kambodscha

Am 08.07.2011 besichtigte der Deutsche Botschafter Dr. Wolfgang Moser mit Herrn Volker Karl (KfW) die LTB-Baustelle „220-kV-Freileitung Takeo – Kampot“ in Kambodscha. Am frühen Vormittag konnten wir die Besucher in unserem Baubüro in Chuck bei einem Umtrunk frischer Kokosmilch willkommen heißen. Nach einer kurzen Vorstellung des LTB´s und Erläuterungen des Gesamtprojektes wurden die Maststandorte Nr. 94 und 84 besichtigt. Schon auf der Anfahrt zu den Maststandorten zeigte der Deutsche Botschafter sich sehr interessiert und überraschte immer wieder mit seinem Detailinteresse. 
Besichtigt wurden selbstverständlich die bereits erbauten Maste, aber für das Maststocken war der Besuch um ca. 1 Woche zu spät. Dafür konnten aber die Seilzugarbeiten bzw. die Winden/Bremsen in voller Aktion besichtigt werden.

Nach ca. 4h Baustellenbesichtigung zeigte sich der Deutsche Botschafter begeistert für die dort geleistete Arbeit. Selbstverständlich  brachte er auch seine Freude darüber zum Ausdruck, dass eine deutsche Firma das deutsch finanzierte Freileitungsprojekt für sich gegen den internationalen Wettbewerb sichern konnte. 
Somit haben wir seine Ankündigung zur Teilnahme an der geplanten feierlichen Fertigstellung sehr gern aufgenommen.