12.08.2013

LTB auf YouTube

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) begleitet den Netzausbau mit einer Kampagne, um Bürger und Firmen über die verschiedenen Aspekte zu informieren.

Teil dieser Kampagne ist ein Videoblog, in dem zwei Energiereporter (Anni Dunkelmann und Lars Tepel) einzelnen Fragen rund um den Netzausbau nachgehen. Die Filme sind zu sehen auf der Website, der Facebook-Seite und dem Youtube-Channel des Ministeriums,  können darüber hinaus aber auch in Schulen oder auf Messen eingesetzt werden.

In einer Folge dieser Serie geht es um den Netzausbau als "Jobmotor". Natürlich ist LTB eine Firma, die am Netzausbau beteiligt ist und die durch den Ausbau und Neubau der Netze Beschäftigungseffekte erwartet. Zudem soll gezeigt werden, dass deutsche Firmen in diesem Gebiet  technologisch den weltweiten Vergleich nicht scheuen müssen und bereit sind, sich der großen Aufgabe "Netzausbau für die Energiewende" zu stellen.

zum Film: Jobmotor Netzausbau