01.06.2014

TVgG Pass erhalten

Zweck dieses Tariftreue- und Vergabegesetzes ist es, in NRW einen fairen Wettbewerb um das wirtschaftlichste Angebot bei der Vergabe öffentlicher Aufträge unter gleichzeitiger Berücksichtigung von Sozialverträglichkeit, Umweltschutz und Energieeffizienz sowie Qualität und Innovation der Angebote zu fördern und zu unterstützen.

Danach muss ein öffentlicher Auftraggeber vor Auftragsvergabe überprüfen, ob der Auftragnehmer (LTB und dessen Sub)

  • sich gesetzeskonform verhält in Bezug auf Tariftreue,
    AEntG ( Arbeitnehmer-Entsendegesetz), Mindestlohn und ob das Unternehmen nachweislich Sozialbeiträge bezahlt,
  • sich konform verhält nach der ILO (Internationale Arbeiter Organisation)  und Frauen und Familie fördert.

Um den Nachweis zu führen, waren bisher umfangreiche Erklärungen und Dokumente notwendig. Jetzt gibt es eine Online-Plattform, auf der man sich qualifizieren kann. Unter der TVgG Pass Nr.: 1000316 können Auftraggeber sich vergewissern, dass der LTB die im Tariftreue- und Vergabegesetz geforderten Bedingungen erfüllt.