08.08.2012

Umbau Altwarmbüchen

Der Gewerbepark Altwarmbüchen mit Real, Praktiker Baumarkt, Saturn und vielen anderen Geschäften direkt an der BAB2, plante eine Vergrößerung und Erneuerung seiner Parkflächen sowie einen Neubau eines Höffner Einrichtungshauses und eines Parkhauses.

Bei zwei bestehenden Freileitungen reichten die erforderlichen Masthöhen und die seitlichen Abstände nicht mehr aus. Deshalb mussten zwei 220-kV-Maste und zwei 110-kV-Maste standortgleich neu errichtet werden.

Dazu erhielt am 16.04.2012 der LTB den Auftrag von der E.ON Netz GmbH. Nach Auftragserteilung wurde umgehend mit der Einholung von Genehmigungen und kurz darauf mit den Gründungen begonnen.

Die Schwierigkeit bei dieser Umbaumaßnahme bestand darin, dass bei beengten Platzverhältnissen die Park- und Nutzflächen sowie die Zufahrten für Kunden und den Lieferantenverkehr befahrbar bleiben mussten.

Die Gründungsarbeiten gingen trotz sehr vieler unterirdischer Kabel und Leitungen zügig voran und wurden ordnungsgemäß ausgeführt.

Die Mastvormontage wurde trotz erheblichen Platzmangels termingerecht zu Ende gebracht. Die Mastauswechslung inklusive Leiterseiltausch auf der 110-kV-Leitung fand in KW 26 statt.

Die Komplettfreischaltung der 220-kV-Leitung zur Auswechslung der beiden Maste mit Neuauflage OPGW, Seilauswechslung 2er-Bündel fiel auf den 6., 7. und 8.7.2012. Diese engen Schaltungstermine wurden durch 2 Nordkolonnen und mit  tatkräftiger Unterstützung einer Südkolonne fristgerecht realisiert.

Die E.ON Netz GmbH und die Stadtwerke Hannover AG sprachen bei der Wiederinbetriebnahme der Leitungen dem LTB ihre Anerkennung für die geleistete Arbeit aus.