02.12.2013

Umbauarbeiten am GKM abgeschlossen

Der LTB erhielt im August 2012 vom Großkraftwerk Mannheim den Auftrag, die Übertragungskapazität der 110 / 220-kV-Leitungen zwischen den Blöcken zu erhöhen. Dieses geschah durch Austausch der Verbindungsleitungen inkl. Anschlüssen, Ketten und Mastertüchtigung.

Besonderheiten:

  • Entwicklung neuer Ketten für 63 u. 40kA,
  • Ausführung der Arbeiten im Kraftwerksgelände,
  • Seilzug ausschließlich mit Rollenleine.

Dieses Projekt konnte jetzt erfolgreich übergeben werden.

Gegen Ende des Bauprojektes hatten wir die Gelegenheit, uns von der oberen Etage eines Kraftwerkblockes einen Überblick über die Baustelle zu verschaffen, was wir zu einer Panoramaaufnahme nutzten. Ergänzt durch ein Panoramabild von der anderen Rheinseite wurde ein Plakat erstellt, welches beide Seiten an dieses anspruchvolle Projekt erinnern soll.

Bild Groß►